Kitesurfen vollständige Informationen

BESCHREIBUNG DER AKTIVITÄT

Der schnelle Weg, an Ihrem Kurs teilzunehmen, wenn Sie alleine sind, ist der Kauf eines Privatkurses. In Gruppenkursen müssen Sie warten, bis wir 3 Schüler haben, um eine Gruppe zu bilden | In den halbprivaten Kursen gibt es 2 Studenten.

Auch aus Sicherheitsgründen starten wir mit nur 1 Drachen in der Luft und teilen den Drachen unter den Gruppenmitgliedern. Dies führt dazu, dass Sie mehr Tage und mehr Stunden benötigen, um Ihre Stufe 1 abzuschließen und zu lernen (mehr Schüler = mehr Zeit zum Beenden.

Denken Sie daran, dass wir nicht wissen, ob Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und wie viele Personen Sie in dem Kurs besuchen werden.

Dies ist das Beispiel für die Dauer nach jeder Option:

– Gruppenkurs | Gesamtdauer 6 Stunden (2 Stunden pro Tag) | Sie beenden es in 3 Tagen
– Halbprivater Kurs | Gesamtdauer 4 Stunden (2 Stunden pro Tag) | Sie beenden es in 2 Tagen
– Privatkurs | Gesamtdauer 2 Stunden | Sie beenden es in 1 Tag

Kitesurf-Programme

LEVEL 1:

LANDKLASSE | Dieses Level bereitet Sie darauf vor, den Kite zu meistern und sich das gesamte Wissen anzueignen, um sicher ins Wasser zu gehen. Wir bringen Ihnen bei, das Material vorzubereiten, das Übungsgelände zu kennen und einzuschätzen, und Sie lernen durch eine Reihe von Übungen das Fliegen mit perfekter Kontrolle. Diese Übungen vermitteln dir den richtigen Umgang mit dem Kite, damit du später im nächsten Level problemlos und sicher ins Wasser gehen kannst.

· Die Windtheorie und die Eignung des Strandes.
· Wie man das Sicherheitssystem benutzt.
· Drachen aufstellen und verstauen
· Kennen und bestimmen Sie das Fluggebiet.
· Steuere den Kite im Windfenster.
· Starten und landen Sie den Kite mit Hilfe.
· Fliegen Sie einen großen Drachen
· Perfekte Kitekontrolle.
· Steuere den Kite mit einer Hand in beide Richtungen.
· Gehen mit dem Kite mit einer Hand
· Mit einer Hand mit dem Kite gehen und mit der anderen Hand den Kite und das Board steuern

DAUER DES KURS: Die Dauer des Kurses hängt von den Fähigkeiten jedes Schülers ab, der Durchschnitt beträgt 2 bis 3 Stunden im Privatunterricht.

LEVEL 2:

WASSERKLASSE | Im zweiten Kurs der Stufe 2 begeben Sie sich direkt ins Wasser, um Body Dragging zu üben, wo Sie vom Zug des Kites gezogen werden.

Body Dragging besteht aus mehreren Übungen, in denen Sie lernen, wie man sich im Wasser bewegt und mögliche Fahrtrichtungen.

Die wichtigsten Ziele sind zu lernen, Kraft und Beschleunigung mit der Bewegung des Kites zu erzeugen, sich vom Strand weg und zurück zum Strand zu bewegen, den Kite mit einer Hand zu steuern, zu lernen, das Board zu holen und den Kite aus dem Wasser zu starten.

· Bewegen Sie sich mit dem Kite im Wasser.
· Erkennen Sie einen sicheren Übungsbereich im Wasser.
· Dragg-Körper
· Starten Sie den Kite aus dem Wasser.
· Steuere den Kite mit einer Hand, während der Körper nach oben zieht.
· Verlassen Sie den Strand und kehren Sie mit dem Kite zurück.
· Selbstrettungspraxis.
· (Gleichmäßig ziehen) Legen Sie Ihre Füße in die Schlaufen des Kiteboards, während Sie den Kite mit einer Hand fliegen lassen
· (Wasserstart) Sie fangen an, auf dem Brett aufzustehen und können lossegeln

DAUER DES KURS: Die Dauer des Kurses hängt von den Fähigkeiten jedes Schülers ab, der Durchschnitt beträgt 2 bis 4 Stunden im Privatunterricht.

HINWEIS:
Wir hoffen, dass Sie mit diesen Informationen einen besseren Überblick über Kitesurfkurse bekommen.
Denken Sie daran, dass wir eine internationale IKO-Kitesurfschule sind. Am Ende eines der von Ihnen gewählten Kurse geben wir Ihnen Ihre internationale Kitesurfkarte, die das Niveau kennzeichnet, auf dem Sie erreicht haben. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihren Kurs in einem anderen IKO-Zentrum fortzusetzen oder zu sein Material ausleihen können, fragen nach dieser IKO-Karte.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE OFFIZIELLE IKO-UNTERRICHTSMETHODE

EINLEITUNG | EBENE 1 – LAND

EINLEITUNG | EBENE 2 – WASSER